Elektroniker für Automatisierungstechnik (m/w)

In der Grundausbildung wird ein breites Fundament an Wissen und Können im Elektronikbereich, zeitweise bei der Firma Stadler und Schaaf in Offenbach, vermittelt. Anschließend erfolgt die Schwerpunktausbildung in den Tätigkeitsgebieten von Tenneco. In dieser Ausbildungsphase vertiefen die Auszubildenden ihre Kenntnisse und Fertigkeiten durch exemplarisches Lernen an produktiven Aufträgen und Projekten. Berufsübergreifende Fähigkeiten wie Lern- und Arbeitsmethodik, Kreativität, Flexibilität, Teamfähigkeit, Selbstständigkeit, Kommunikationsfähigkeit werden in der Ausbildungszeit gefördert.

Ausbildungsdauer:
3,5 Jahre im dualen System (Berufsschule und Ausbildung im Betrieb)

Schulabschluss Mindestanforderung:
Mittlere Reife mit einem Notendurchschnitt von 2 in den Fächern Mathematik und Physik

Voraussetzungen:
Interesse für technische Zusammenhänge und Elektronik, handwerkliches Geschick und ein technisches Grundverständnis und Spaß am Experimentieren

Ausbildungsbeginn:
Ausbildungsbeginn ist jeweils der 1. September.

Weiterbildungsmöglichkeiten:
Weitere Spezialisierung im Fachbereich, Meister/-in, Techniker/-in, Studium

Bewerbung: 

Standort Edenkoben:
Bewerbungsschluss ist jeweils der 31. Oktober des Vorjahres.

Bitte beachten Sie: 2019 bilden wir keine Elektroniker aus.

Für Ihre Bewerbung stellen wir Ihnen unser Bewerbungsformular zur Verfügung. Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über folgenden Link:

Link zum Bewerbungsformular

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Jens Herrlich
JHerrlich@tenneco.com
Tel.: 06323 47-2771

Standort Zwickau:
Bewerbungsschluss ist jeweils der 31. März des Ausbildungsjahres.

Für Ihre Bewerbung stellen wir Ihnen unser Bewerbungsbogen zur Verfügung. Bitte senden Sie diesen Bogen mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an:

Michaela Hempfing
Karriere-zwickau@tenneco.com
Tel. 0375 825-226
Postanschrift: Hilferdingstraße 8, 08056 Zwickau 

 

Werk Edenkoben

Industrieelektroniker_2012

Während der innerbetrieblichen wie auch in der überbetrieb- lichen Ausbildung bei Daimler sammeln wir nur positive Erfahrungen. Die Inhalte werden genau auf den Ausbildungsstand und die Ausbildungsziele abge- stimmt und das in der Theorie vermittelte Wissen kann direkt an Aufträgen der Produktion geübt und gefestigt werden.


Marcel Paul
Werk Edenkoben